Carl-Schomburg-Schule Kassel

Kooperative Gesamtschule ∙ Ganztagsschule ∙ Kulturschule

Auf dem Weg zur Kulturschule stellte  der Fachbereich Darstellendes Spiel ein weiteres Beispiel gelungener Kooperation von Schule und Theater vor.

Am Montag den 09.05.2016 führte die DS-Gruppe des 9. Jahrgangs im Orchestersaal des Staatstheaters Beispiele aus  den bisher erarbeiteten "lebendigen Programmheften" auf.

Zuschauer waren diesmal Theaterpädagogen aus verschiedensten deutschen Theatern, die auf Einladung der Theaterpädagogik des Staatstheaters Kassel in Kassel zu Besuch waren.

Die Theaterpädagogen zeigten sich angetan von der Idee des "lebendigen Programmhefts"  und überlegen, ob sie diese Form der Kooperation auch für ihr Theater umsetzen können.

Für uns war es ein toller Abschluss der Projektarbeit zu Antigone und noch einmal eine Bestätigung der Idee des "lebendigen Programmheftes".