Carl-Schomburg-Schule Kassel

Kooperative Gesamtschule ∙ Ganztagsschule ∙ Kulturschule

Termine

Den Terminkalender finden Sie hier.

Unterstützen sie den Förderverein der Carl-Schomburg-Schule über die Plattform www.schulengel.de

Mehr als drei Jahre ist es her, dass sich die Carl Schomburg Schule auf den Weg machte, Kulturschule zu werden. Seitdem arbeiteten wir daran, die kulturellen Schwerpunkte des Unterrichts zu verstärken und die vielfältigen bereits vorhandenen Elemente als solche zu benennen.

Seit Ende Oktober 2017 sind wir als Kulturschule des Landes hessen zertifiziert.

Ein Aspekt war die Erarbeitung des Kultbegriffes. Interessant war hierbei, dass die Umgangskultur und die Kultur der ca. 50 verschiedenen Herkunftsländer von Schülerinnen und Schülern, sowie die damit verbundenen Traditionen und Gebräuche eine wichtige Rolle einnahmen.

Umso wichtiger ist es, in diesem Rahmen eine gemeinsame Basis für das Arbeiten zu entwickeln, was sich nicht zuletzt auch in einer gemeinsamen Sprache manifestiert. Deshalb ist an unserer Schule die Sprachförderung ein wichtiger Bestandteil kultureller Bildung.

Genauso wichtig ist es uns, Schülerinnen und Schüler für einen wertschätzenden Umgang, nicht nur miteinander sondern auch in der Öffentlichkeit zu sensibilisieren, was ihnen auch im späteren Berufsleben zugute kommen dürfte.

Wir sind Kulturschule, weil wir unsere Schülerschaft mit künstlerischen Ausdrucksformen und mit außerschulischen Lernorten bekannt machen, weshalb wir z.B. eine Kooperation mit dem Staatstheater pflegen.

Im Unterricht entwickeln wir gemeinsam, wie Gelerntes so dargestellt werden kann, dass es sich einprägt. So entstehen vielfältige Produkte, die zum Teil auch veröffentlicht werden.

Diese Arbeit zu dokumentieren und sich immer wieder bewusst zu machen war Teil des Entwicklungs- und Zertifizierungsprozesses.

Dass wir hierbei bisher erfolgreich waren, wurde uns nun vom Hessischen Kultusministerium bescheinigt und wir dürfen uns nun Kulturschule nennen. Damit gehört die CSS zu den 20 in Hessen und ist die einzige KulturSchule in der Stadt Kassel.

Die entsprechende Urkunde wurde dem Steuerungsteam am 27.10.2017 auf Burg Fürsteneck in einem Festakt überreicht.

Die Würdigung der Arbeit der gesamten Schulgemeinde und die offizielle Ernennenung durch Herrn Kauer als Vertreter des Ministeriums erfolgte in einer Feierstunde im Staatstheater Kassel am 30.10.2017.

Im Rahmen dieser Feier zeigten auch einige Schülerinnen und Schüler in mitreißenden Auftritten, was die Kultur unserer Schule ausmacht. So trugen Schülerinnen und Schüler Gedichte vor, die sie zum Teil selbst verfasst haben. Andere zeigten Ausschnitte aus ihrer Arbeit im Fach Darstellendes Spiel, boten musikalische Beiträge oder präsentierten sportliche Leistungen.

Herr Schuy als Vertreter der Stadt Kassel zeigte durch seinen Redebeitrag, dass das Engagement der Schulgemeinde der CSS anerkannt und geschätzt wird.

Wir freuen uns darauf, in den nächsten Jahren an diesem Entwicklungsschwerpunkt festzuhalten und weiter gemeinsam an den verschiedenen Aspekten kultureller Bildung zu arbeiten.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken