Carl-Schomburg-Schule Kassel

Kooperative Gesamtschule ∙ Ganztagsschule ∙ Kulturschule

Termine

Den Terminkalender finden Sie hier.

Unterstützen sie den Förderverein der Carl-Schomburg-Schule über die Plattform www.schulengel.de

2013 14 G8a Standbilder 1Ein kurzes, aber sehr eindrucksvolles Projekt: Die Klasse G 8 A und der Wahlpflichtkurs Darstellendes Spiel des Jahrgangs 9 (Schuljahr 13/14) hörten Musikausschnitte der West-Side-Story von Leonard Bernstein.

Niemand kannte bis dahin das Stück. Constanze Betzl vom Staatstheater Kassel erzählte kurz die Geschichte der West-Side-Story, dann sollten sich je vier Schülerinnen und Schüler zu kurzen unterschiedlichen Musikausschnitten eine Szene vorstellen und diese mit Standbildern nachspielen. Thomas Hof vom Staatstheater Kassel unterstützte sie dabei. Nach anfänglichen Hemmungen gab es eindrucksvolle Standbilder zu Kampfszenen der rivalisierenden Jugendbanden und der Szene, in der Maria ihren getöteten Freund betrauert. Obwohl niemand das Stück je gesehen hatte, entsprachen die Darstellungen genau denen im echten Theaterstück. Es ist erstaunlich, wie ausdruckstark einfache Standbilder sein können! Anschließend besuchten wir die Vorstellung einer Gruppe für Darstellendes Spiel des Wilhelmsgymasiums im Staatstheater, die ähnliche Ausschnitte der West-Side-Story aufführte. Die aktive persönliche Auseinandersetzung mit der Geschichte der rivalisierenden Banden zuvor mit den Standbildern ließ die echte Vorstellung im Theater nicht mehr abstrakt erscheinen, sondern berührte die Zuschauenden.

2013 14 G8a Standbilder 0  2013 14 G8a Standbilder 2