Carl-Schomburg-Schule Kassel

Kooperative Gesamtschule ∙ Ganztagsschule ∙ Kulturschule

Am 02.11.2011 besuchte Frau Lüthje des Beratungsunternehmens „Impuls Soziales Management“ die Lesestunde während der Mittagsfreizeit .. .

Am 02.11.2011 besuchte Frau Lüthje des Beratungsunternehmens „Impuls Soziales Management“ die Lesestunde von Herrn Kilian und Herrn Cengiz während der Mittagsfreizeit in der Carl-Schomburg-Schule. Die Vorlesestunde erweitert das Mittagsangebot und bietet den Kindern einen Ruhepol zur Entspannung vom Schulalltag.
Das Unternehmen, dessen Schwerpunkt die Begleitung und Förderung von kindlicher Entwicklung ist, steht seit 2009 in Kontakt mit der Schule.
Die Umsetzung des Angebots in der Mittagsfreizeit wird von diesem unterstützt, wozu auch die Ausstattung des Vorleseraumes gehört, sodass ein symbolischer Scheck übergeben wurde.
Außerdem war ein Fotograf der HNA anwesend, der die beteiligten Personen mit einigen Kindern, die sich zur Lesestunde versammelt hatten, fotografierte. (MW)

 

vorn v.l.: Fr. Lüthje, Fr. Häckl, Hr. Kilian, Hr. Cengiz