Carl-Schomburg-Schule Kassel

Kooperative Gesamtschule ∙ Ganztagsschule ∙ Kulturschule

Termine

Den Terminkalender finden Sie hier.

Unterstützen sie den Förderverein der Carl-Schomburg-Schule über die Plattform www.schulengel.de

Das einwöchige Seminar beinhaltet Informations- und Trainingselemente des
Berufsorientierungsprozesses. Inhaltlich werden folgende Themenschwerpunkte
behandelt:
• „Wie geht’s weiter“: Fortsetzung der Schullaufbahn oder Berufsausbildung?
• „Selbsteinschätzung“: Wo stehe ich? Was kann ich? Wo habe ich Defizite?
• Einstellungstest und Vorstellungsgespräch: Übungen und Rollenspiele
• Was erwartet der Betrieb vom Auszubildenden? Abschlussqualifikationen,
Schlüsselqualifikationen
• Ausbildungsmöglichkeiten: Duales System/vollschulische Ausbildung
• Erarbeitung einer „Datenbank“
• Bewerbung/Bewerbungsunterlagen: Praktische Übungen und Erstellung
von Bewerbungen mit dem PC.
Auf Grund dieser inhaltlichen Schwerpunkte ergibt sich, dass die Themen
durch außerschulische Fachleute (Betriebe, Kammern, u. a. Institutionen –
„Experten“) präsentiert und bearbeitet werden.
Das Seminar findet außerhalb von Schule statt. Das Herauslösen aus den
Zeit- und Stundentakten der Schule soll die Wichtigkeit und den Wert des
Themas betonen.
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler
• der Hauptschule Klasse 8 od. 9 und 10
• der Realschule Klasse 9 od. 10
• des Gymnasiums Klasse 9 od. 10