Carl-Schomburg-Schule Kassel

Kooperative Gesamtschule ∙ Ganztagsschule ∙ Kulturschule

Termine

Den Terminkalender finden Sie hier.

Unterstützen sie den Förderverein der Carl-Schomburg-Schule über die Plattform www.schulengel.de

Seit einigen Wochen ist die Carl-Schomburg-Schule Mitglied im deutschlandweiten Netzwerk „Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage“. Mit einer großen Mehrheit haben sich die Lernenden, die Lehrkräfte und das an der Schule tätige Personal dafür ausgesprochen, mit dem Beitritt zum Bündnis ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit zu setzen und sich von nun an noch stärker für Toleranz und Vielfalt in Schule und Gesellschaft einzusetzen. An der Carl-Schomburg-Schule findet bereits schon jetzt eine Vielzahl an Projekten statt, die sich mit Themen wie Rassismus und Antisemitismus aber auch mit Hate Speech und einem respektvollen Umgang miteinander beschäftigen. Diese Arbeit soll künftig noch ausgebaut werden, so ist geplant, dass keiner der Lernenden die Schule verlässt, ohne mindestens die Gedenkstätte eines Konzentrationslagers im Nationalsozialismus besucht zu haben und bereits jetzt hat die Carl-Schomburg-Schule die Patenschaft für Stolpertsteine in ihrem Stadtteil übernommen.